Skip to main content

Charity

Vor 10 Jahren haben wir PINK RIBBON SCHWEIZ gegründet, um die Bevölkerung auf die Wichtigkeit der Früherkennung von Brustkrebs aufmerksam zu machen. Damals war die rosa Schleife als Symbol für Brustkrebs in der Schweiz noch kaum bekannt. Mit der Lancierung unserer Brustkrebs Awareness- Kampagnen und Pink Ribbon Solidaritäts-Events haben wir mitgeholfen, ein Tabu zu brechen. Über die letzten Jahre konnten wir rund 1,5 Mio. CHF für wichtige Brustkrebsprojekte und die Forschung sammeln.

PINK RIBBON CHARITY WALK

Pink Ribbon Charity Walk

Seit 2008 führen wir den Brustkrebs-Solidaritätslauf PINK RIBBON CHARITY WALK mit grossem Erfolg durch. Die 5000 Läuferinnen und Läufer, unter welchen jedes Jahr viele Prominente sind, zeigen mit ihrer Teilnahme den betroffenen Frauen ihre Solidarität und leisten mit dem Startgeld einen wertvollen Beitrag zur Krebsprävention.

www.pink-ribbon.ch

PINK RIBBON NIGHT

Pink Ribbon Night

Die jährliche PINK RIBBON NIGHT ist eine glamouröse Benefiz-Gala mit einem exklusiven Dinner und einem tollen Showprogramm. Der Spitzenkoch Anton Mosimann kocht jeweils ehrenamtlich für die Gäste und Musikgrössen wie Marc Sway, Seven, Anna Rossinelli bis hin zum Weltstar Ronan Keating haben bisher als Show Acts die Gala unterstützt. Die Pink Ribbon Night im Park Hyatt Zürich ist auf 180 Gäste limitiert, was den Event noch exklusiver macht.

PINK RIBBON GOLFTURNIERE

Pink Ribbon Golftour

Seit 2014 führen wir die jährliche PINK GOLFTOUR mit jeweils drei Ladiesturnieren in unterschiedlichen Golfclubs durch. Um den Gedanken der Solidarität auch hier zum Tragen zu bringen, werden die Turniere als Scramble gespielt, denn man soll sich gegenseitig unterstützen. Mit der Pink Golftour wird eine Studie für junge Brustkrebspatientinnen unterstützt.

www.pink-golftour.ch

PINK RIBBON FLASHMOB

Pink Ribbon Flashmob

Zum Start der Pink Ribbon Aktivitäten findet jeweils im Frühling ein PINK RIBBON Tanzflashmob in Zürich statt. Wie aus dem Nichts kommen 500 in Pink gekleidete Tänzerinnen und Tänzer zusammen und überraschen die Passanten mit einem emotionsgeladenen Auftritt. Für die Choreographie ist der Starchoreograph Curtis (Choreograph von DJ Bobo) zuständig.

Hier geht’s zum Film.