Masernimpfkampagne

In der Schweiz ist die Zahl der Masernausbrüche alarmierend hoch, und europaweit sind die Masernerkrankungen wieder stark zunehmend. Im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit führen wir seit 2009 im Rahmen der europäischen Impfwoche der WHO eine nationale Impfkampagne durch. Flyer mit integriertem Impfplan zum Heraustrennen, Plakate und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Neugestaltung einer vereinfachten Homesite fordern die Öffentlichkeit auf, ihren Impfausweis zu kontrollieren und ihre Kinder zu impfen.